Master of Desaster

... weil Aufgeben keine Option ist: Das neue Buch von Sabine Zehnder ist ab sofort im Handel erhältlich


Kleine wie große Katastrophen können das Leben zur Herausforderung werden lassen. Sollte man sich davon geschlagen geben? Sollte man aufgeben, weil kein Ausweg, kein Weiterkommen in Sicht ist? Für Sabine Zehnder ist Aufgeben keine Option. Und für die Leserinnen und Leser ihres Buchs ‚Master of Desaster‘ – welches ab sofort im Handel erhältlich ist – auch nicht.

In ihrer Arbeit als Coach und Sparringspartner hilft sie mit ‚Life Reanimation‘ ihren Kunden dabei, ihren ganz persönlichen Masterplan zu finden. „Genau das möchte ich auch mit meinem Buch“, sagt Zehnder. Deswegen stellt sie die Methoden und Herangehensweisen vor, mit denen sie als Unternehmensberaterin und eine vom Leben herausgeforderte Frau selbst zu richtig guten Erkenntnissen, Optionen und Entscheidungen gekommen ist.

„Dabei geht es nicht darum, die eine Maßnahme zu suchen, die alles löst, sondern verschiedene Ansätze zu finden, die zur individuellen Situation und auch zur eigenen Persönlichkeit passen.“ Und um Maßnahmen, die den Menschen auch voranbringen. Denn in einer Welt, die hochflexibel funktioniert, in der vieles flüchtig und oberflächlich geworden ist, bleibe der Mensch immer noch ein Mensch.

‚Master of Desaster‘ ermöglicht den Lesern, zu Mastern ihrer ganz individuellen Desaster zu werden. Und das gelinge mit zurückgewonnener Handlungsfähigkeit, tiefgehender Reflexion für sich selbst und einzelne Lebensbereiche, einer opportunistischen Einstellung und einem strukturierten Vorgehen. „Nach der Lektüre können Leser sich fortan vor kleinen und großen Katastrophen schützen – mit dem Wissen, dass sie mit vielem nicht alleine dastehen“, schließt Zehnder.

Mehr zu dem neuen Buch von Sabine Zehnder und zur Bestellmöglichkeit gibt es hier: www.masterofdesaster-buch.de