News

Mit dem Gesicht zur Wand…

Diese Beschreibung verwenden meine Kunden regelmäßig, wenn wir das erste Gespräch führen. Dabei ist es meistens relativ einfach zu erkennen, was man verändern müsste, um aus dieser vermeintlich eingefahrenen Situation wieder heraus zu kommen.

weiterlesen